Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 18:15
Foto: Reinhard Holl

Wieder dreister Diebstahl in Linzer Kirche

10.02.2011, 09:54
Zweiter Diebstahl in einer Linzer Kirche innerhalb von wenigen Tagen: Ein unbekannter Täter hat am Mittwoch gegen 18 Uhr einer 42-jährigen Frau in einem Gotteshaus auf der Landstraße die Handtasche gestohlen. Der Dieb nutzte aus, dass die Frau ins Gebet vertieft war.

Die kroatische Staatsbürgerin kniete sich in der Kirche nieder. Währenddessen nahm der Mann die neben ihr auf der Bank stehende Tasche an sich. In der Handtasche waren eine Geldbörse mit 1,50 Euro Bargeld, ein Gebetsbuch, Schlüssel und Dokumente.

Der Täter war 30 bis 35 Jahre alt, hat kurze braune Haare, Aknenarben im Gesicht und trug eine dunkle Daunenjacke. Bereits am Sonntag war einer Gottesdienstbesucherin Bargeld aus der Tasche entwendet worden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum