Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 00:34
Foto: Koller

Welser initiiert offenen Brief gegen Sparpaket

08.12.2010, 01:00
Neben Straßenprotesten, wie Mitte November in Linz (Bild), gibt es jetzt auch einen privat per offenem Brief initiierten "Sturmlauf" gegen das Sparpaket von Kanzler Faymann und Vize Pröll. Hinter der Initiative, die die dramatischen Kürzungen im Sozialbereich anprangert, stehen Gewerkschafter, Kirche, Sozialvereine und Vertreter der regionalen Politik.

"21 Sozialorganisationen mit 34 großteils leitenden Mitarbeitern, sieben Pfarrer, 36 Arbeitnehmervertreter der AK und des ÖGB sowie Betriebsräte von Großbetrieben aus dem Bezirk Wels haben für soziale Gerechtigkeit unterschrieben", hofft Walter Binder, Organisator des Sozialprotestes, dass der Brief an den Bund doch noch Wirkung zeigt.

In dem Schreiben fordern die Unterzeichner neben sozialer Sicherheit durch einen höheren finanziellen Beitrag der Einkommensstärkeren auch eine Finanztransaktions- und Vermögenssteuer zu Budgetaufbesserung.

Zudem werden Armut und der zunehmende Personalmangel im Pflegebereich in dem Brief an die Bundespolitik angeprangert. Die Hauptbotschaft: Nicht ein angeblich zu teures Sozialsystem führe zum Schuldenanstieg, sondern "das zerstörerische Spekulationsdesaster auf den Finanzmärkten".

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum