Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 04:09
Foto: Martin Jöchl

Warnung vor Taschendieben per SMS- Nachricht

26.06.2010, 10:42
Schönwetter, Sommerschlussverkauf und Ferienbeginn haben für einen Hochbetrieb der Gaunerbanden im Land ob der Enns gesorgt. Allein im Vorjahr gab's 4.186 Laden- und Taschendiebstähle. Bewährt hat sich im Kampf gegen die Ganoven der Infodienst der Polizei per SMS.

Seit vier Jahren werden nach angezeigten Coups andere Unternehmer und deren Angestellte per SMS von der Polizei gewarnt. 246 Teilnehmer gibt's schon, weitere Einkaufszentren wie das Uno- Shopping oder Haid- Center starten im Herbst.

"Ein Erfolgsmodell", so Sicherheitschef Alois Lißl über diese Taktik. Die dieser Tage erneut gefordert ist: In der Einkaufshektik beim Sommerschlussverkauf in den Geschäften finden Taschendiebe jetzt wieder ein reiches Betätigungsfeld vor. Die wichtigsten Tipps des Sicherheitsdirektors: nie zu viel Bargeld bei sich tragen und besondere Vorsicht beim Gedränge.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum