Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 11:46
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER

Verletzter Juwelen- Räuber vermutlich Seriendieb

02.02.2010, 01:00
Auf schweren Raub stehen fünf bis 15 Jahre Gefängnis. Darauf kann sich jener Tscheche (27) einstellen, der in Pregarten Uhren um 2.000 Euro geraubt hat und nun in Haft ist. Aber auch jene Bande, die in Linz mehr als 100.000 Euro beim Nobel-Juwelier erbeutet hatte, trägt nicht mehr Risiko.

Der Unterschied ist, dass die dreiköpfige Bande, die den Juwelier Hübner brutal beraubt hatte, einen dreisten Plan eiskalt umsetzte und der Pregartner Räuber die Überfalls- Idee offenbar spontan hatte.

Denn im Auto des 27- Jährigen – der nach vierstündiger Flucht vom Hausdach sprang und nun verletzt im AKH Linz liegt – fand sich Beute, die vermutlich von zig Auto- und Wohnungs- Einbrüchen stammt sowie Werkzeug zum Knacken von Türen.

Ermittlungen laufen

"Wir müssen die Beutestücke erst Taten zuordnen und prüfen, ob noch weitere passende Überfälle ungeklärt sind", so Ermittler.

Fix ist, dass der Nachwuchs- Räuber mit dem Coup auf den Juwelier Hübner im Dezember des Vorjahres nichts zu tun hat. Damals waren drei Bewaffnete in einem Bus vorgefahren, hatten zu Mittag mitten im Gewühl den Überfall durchgezogen und sind seither verschwunden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum