Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 11:18
Foto: Jürgen Radspieler

Umstürzender Baum erschlägt Mühlviertler

04.12.2008, 17:30
Beim Baumfällen wurde in Ottensheim ein 62-jähriger Pensionist von einem umstürzenden Stamm am Kopf getroffen und getötet. Die Bergung des Mannes durch die Feuerwehr war äußerst schwierig, denn der Unfall passierte in unwegsamem Gelände.

Der 62- Jährige aus Walding im Bezirk Urfahr- Umgebung war am Mittwochnachmittag zusammen mit anderen Männern in einem Waldstück mit dem Ausholzen von Bäumen beschäftigt. Kurz vor 15 Uhr wollte er einen etwa 15 Zentimeter dicken Stamm durchschneiden, der auch kippte, sich aber dann in anderen Ästen verfing.

Bruder betätigte Seilwinde

Die Forstarbeiter befestigten deshalb eine Seilwinde am Baum, um ihn umziehen zu können. Doch als der Bruder des Pensionisten die Seilwinde betätigte, fiel der Stamm in die falsche Richtung - und traf den mann genau am Kopf.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum