Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 00:24
Foto: Reinhard Holl

Überfall auf Wettbüro fordert drei Verletzte

23.11.2009, 08:54
Dass die stillste Zeit im Jahr bevorsteht, haben Kriminalisten in Oberösterreich derzeit noch nicht bemerkt. Fast täglich stattfindende Raubüberfälle halten die Exekutive in Atem. In Wels wurde am Sonntag ein Wettbüro überfallen. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Kurz vor zehn Uhr abends drangen vier Täter durch ein Fenster schwer bewaffnet in ein Kajot- Wettbüro in der Salzburgerstraße ein. Mit einer Pistole, einer Handaxt und einem Pfefferspray bedrohten die Männer eine Angestellte und sowie zwei Gäste. In gebrochenem Englisch forderten sie Geld.

Brutales Vorgehen

Die Räuber öffneten gewaltsam den Tresorraum und zwangen die Wettbüro- Kassiererin, den Safe zu öffnen. Die beiden Gäste und die Mitarbeiterin mussten anschließend im Tresorraum bleiben. Plötzlich versetzte einer der Männer der Angestellten einen Fußtritt ins Gesicht, ein anderer schlug einen der Gäste nieder.

Auch der andere Gast wurde verletzt, als die Räuber auch noch Pfefferspray auf ihre Opfer sprühten. Dann erst war die Tortur vorbei und die Unbekannten flüchteten.

Die Täter waren dunkel bekleidet und dürften dem Dialekt nach aus dem osteuropäischen Raum stammen.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum