Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 13:03

Trotz Gaskrise: Acht Prozent Preissenkung in OÖ

16.01.2009, 23:00
131.000 oberösterreichische Gaskunden haben in Zeiten der Gaskrise auch einen Grund zur Freude: Einen Tag nach der Linz AG senkte am Freitag auch die Erdgas Oberösterreich ihren Bruttopreis um rund acht Prozent. Ein durchschnittlicher Haushalt erspart sich dadurch jährlich bis zu 100 Euro.

Diese Hochrechnung basiert auf einem Jahresverbrauch von 15.000 Kilowattstunden. Beide Versorger gaben die vom Regulator per 1. Jänner verordnete Netzpreiserhöhung um 7,1 Prozent nicht an ihre Gaskunden weiter und reagierten zudem auf den Preisverfall des Rohöls.

131.000 oberösterreichische Haushalte werden sich damit
beim All- inclusive- Gaspreis heuer rund acht Prozent ersparen. "Auch jene 5000 Fixpreiskunden, die eine Preisgarantie bis 30. Juni 2010 abgeschlossen haben, profitieren in vollem Ausmaß", so erdgas oö- Boss Klaus Dorninger.

Bezüglich der noch immer schwelenden Gaskrise beruhigen er und Linz AG- Gasvertriebschef Prokurist Ing. Peter Steinberger: Die Speicher seien gefüllt, die Versorgung bis Ende März voll gesichert.
 
Von Max Stöger, Oberösterreichische Krone

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum