Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 03:20
Foto: Uta Rojsek-Wiedergut

Trio erbeutet 150 Kameras und 20 MP3- Player

16.01.2009, 11:00
Rund 150 Spiegelreflexkameras und 20 MP3-Player haben vorerst unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag bei einem Blitzeinbruch in Wels erbeutet. Der Coup dauerte gerade einmal 90 Sekunden, wie die Bilder der Videoüberwachung zeigten. Den Gesamtschaden bezifferte die Polizei mit etwa 40.000 Euro.

Mit einem Eisenhammer schlug das Trio die Glastür des Elektrofachgeschäfts ein. Dann räumten die Täter zwei Glasvitrinen leer, in denen sich die hochwertigen Geräte befanden.

Komplize im Fluchtauto

Anschließend rannten sie zum Fluchtauto vor dem Gebäude, in dem bereits ein Komplize wartete. Eine genaue Personenbeschreibung lag vorerst nicht vor, die Aufnahmen der Kamera mussten erst ausgewertet werden.

Schon am Donnerstagabend hat in Wels ein Überfall auf eine Pfandleihanstalt stattgefunden - siehe Infobox!

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum