Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 01:50
Foto: Hermann Kollinger

Traktor prallt in OÖ gegen Auto - Bauer verletzt

09.11.2013, 10:59
Gut gemeint hatte es am Donnerstag in Oberösterreich ein Autolenker, der einen Bauern mit einem Traktor anhalten wollte, weil dieser seine Kraut-Ladung verlor. Allerdings löste er dadurch einen folgenschweren Unfall aus: Der Landwirt konnte nicht stoppen, sein Traktor krachte gegen den Wagen und kippte um. Der Bauer wurde verletzt.

Auf der Polsenzer Straße in Hinzenbach bei Eferding war ein 42- jähriger Pkw- Lenker hinter einem Traktor, der zwei mit Kraut voll beladene Anhänger zog, gefahren. Weil immer wieder Häupel von den Ladeflächen auf die Fahrbahn fielen, überholte der Autofahrer das Gespann, blieb weiter vorne stehen und wollte den Bauern stoppen und darauf aufmerksam machen.

Doch der Landwirt konnte trotz Notbremsung nicht rechtzeitig anhalten und krachte gegen das Auto - der Traktor stürzte um. Wie sich später herausstellte, waren die Druckluftbremsen der Anhänger nicht angeschlossen und deshalb unwirksam. Während der hilfsbereite Pkw- Lenker unverletzt blieb, musste der 41- jährige Landwirt von der Rettung verarztet werden.

09.11.2013, 10:59
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum