Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 15:18
Foto: APA/ROBERT PARIGGER

Sechs Monate bedingte Haft für Brieflos- Diebin

28.10.2010, 12:06
Weil sie an ihrem Arbeitsplatz, einer Tankstelle im Innviertel, Brieflose gestohlen hat, ist eine ehemalige Mitarbeiterin wegen schweren gewerbsmäßigen Diebstahls verurteilt worden. Ein Richter verhängte am Donnerstag im Landesgericht Ried im Innkreis eine Strafe von sechs Monaten Haft bedingt auf drei Jahre. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Die in Bayern wohnhafte Frau hatte seit Ende des Vorjahres bis zum Ende des heurigen Julis an ihrem Arbeitsplatz immer wieder Brieflose gestohlen. Sie öffnete sie alle und wenn es Gewinne gab, zahlte sie diese gleich an sich selbst aus. Aufgeflogen sind ihre Machenschaften durch die an der Tankstelle installierten Überwachungskameras, die eigentlich andere Kriminelle überführen sollten.

Geld zum Teil zurückgezahlt

Die genaue Schadenssumme war nicht mehr zu eruieren. In ihrem Geständnis vor Gericht bekannte sie sich zu 7.200 Euro. Als Motiv gab die bisher unbescholtene Frau ihre Schulden an. Einen Teil des Schadens hat sie inzwischen wiedergutgemacht, den Rest muss sie noch begleichen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum