Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 18:04
Foto: Krone Archiv

Schröcksnadel interessiert sich für Kasberg- Seilbahnen

04.08.2010, 01:00
Die Investorensuche für die Seilbahnen am Kasberg geht weiter: Derzeit laufen Gespräche mit dem Seilbahnen-Imperium von Peter Schröcksnadel, wobei noch "alles offen" ist. Bereits bis Ende Juli hätte ein Sanierungskonzept für die maroden Kasberg-Bahnen stehen sollen, damit dringende Reparaturen beginnen können.

"Das Endergebnis der Verhandlungen hängt nicht nur von den handelnden Personen ab, sondern von vielen unterschiedlichen Faktoren", hält sich Markus Schröcksnadel bedeckt. Er ist Geschäftsführer der "Vereinigten Bergbahnen GmbH", die ÖSV- Präsident Peter Schröcksnadel gehört.

"Es wird noch heftigst herumverhandelt", bestätigt der Linzer Anwalt Erhard Hackl, der mit der Sanierung der Kasberg- Bahnen GmbH beauftragt wurde. Auch Vertragsentwürfe wären schon "fix und fertig", ein Ergebnis könne sich kurzfristig ergeben. Noch in dieser Woche soll es einen weiteren Verhandlungstermin geben.

Die Zeit drängt: Um in der nächsten Saison den Winterbetrieb fortführen zu können, müssen dringende Großreparaturen und Instandsetzungsarbeiten rasch begonnen werden. Offiziell hält sich das Land Oberösterreich bisher aus den Gesprächen heraus: "Der Ball, um rechtzeitig einen Investor zu finden, liegt bei den Eigentümern", erklärt Tourismus- Landesrat Viktor Sigl (ÖVP).

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum