Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 00:01
Foto: APA/rubra

Rieder Heimserie beendet, 4:2- Sieg für LASK

31.08.2009, 15:10
Am Sonntag beendete der SK Sturm Graz die stolze Heimserie des SV-Ried mit einem knappen 2:1-Sieg. Der zweite oberösterreichische Oberhausclub durfte am Sonntag demgegenüber jubeln. Dank einer grandiosen Vorstellung von Roman Wallner setzte sich der LASK mit 4:2 gegen Wiener Neustadt durch.

Die Rieder (8), die erst fünf Tore geschossen, dafür aber auch nur fünf Gegentreffer kassiert haben, trauerten zumindest dem vergebenen Punktgewinn nach. "Wir waren den Grazern ebenbürtig. Es ist sehr schade für meine Mannschaft, sie hätte sich mindestens einen Punkt verdient", sagte Ried- Coach Paul Gludovatz. Gratulieren wollte er der spielstärksten Mannschaft nur zum Europacup- Aufstieg, "nicht zum heutigen Sieg".

Wallner- Festspiele bei 4:2- Sieg von LASK

Der LASK setzte sich am Sonntag mit 4:2 gegen Wiener Neustadt durch. Der Doppeltorschütze Roman Wallner war an allen vier Toren maßgeblich beteiligt. "Es wäre schön, wenn wir uns an vier Tore gewöhnen könnten", sagte der Matchwinner, der am Montag anstelle des verletzten Rubin Okotie auch ins ÖFB- Team nachberufen wurde.

Die Linzer erzielten somit auch im vierten Heimspiel vier Tore, schafften dabei den dritten Sieg und hielten auch den Anschluss an die Top- 3. "Die Offensive war herausragend. Nach dem Rapid- Spiel wollten wir den Turnaround schaffen und den haben wir geschafft", war Coach Matthias Hamann zufrieden. In den nächsten Wochen werden man nun an den Defensivschwächen arbeiten. Immerhin haben die Linzer mit 14 Gegentreffern die drittmeisten der Liga bekommen.

Die unterlegenen Wiener Neustädter mussten nicht nur die Niederlage, sondern auch den verletzungsbedingten Ausfall von Stürmer Hannes Aigner (doppelter Bänderriss im Knöchel) hinnehmen. "Wir waren in der Defensive desorganisiert, haben vorne Chancen vergeben und in einem Auswärtsspiel Konter eingefangen", fasste ein enttäuschter Coach Helmut Kraft zusammen. Die Niederösterreicher (7) sind Tabellenachter, der LASK (9) ist Vierter.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum