Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 08:53
Foto: FF Altheim

Retter hoben Pkw von 18- Jähriger

27.07.2008, 01:00
Drei beherzte Ersthelfer retteten einer 18-Jährigen aus Altheim nach einem Unfall in ihrem Heimatort das Leben: Sie hoben mit vereinten Kräften das Auto der Frau von ihr herunter, denn sie war darunter begraben worden. Lange hätte sie in dieser Situation laut Polizei nicht mehr durchgehalten, denn der rechte Reifen stand direkt auf ihrer Brust! Sie kam schwer verletzt ins Spital.
Ein ganz junges Leben stand auf dem Spiel. Das war den drei Männern, die unabhängig voneinander kurz nach einem Unfall in Altheim hinzukamen, sofort klar. Und sie handelten schnell und goldrichtig: Gemeinsam hoben Georg K. (49) aus Altheim, Herbert P. (51) aus Roßbach und Gerold Sch. (31) aus Weng den Wagen der 18-jährigen Verkäuferin Tamara B. aus Altheim von ihrem Brustkorb und retteten so vermutlich ihr Leben! Denn lange hätte ihr Körper dem enormen Druck nicht mehr standhalten können…

Was den Unfall ausgelöst hatte, ist noch unklar. Die Verkäuferin war auf dem Weg zur Arbeit nach Aspach unterwegs gewesen, als sie plötzlich mit dem Auto rechts aufs Bankett geraten war. Dadurch hatte sie die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, war nach links und dann wieder nach rechts geschleudert, ehe sie sich in der angrenzenden Wiese mit dem Pkw überschlagen hatte. Dabei war sie aus dem Fenster herausgeschleudert worden - das Auto landete direkt auf ihr.

Dank der Helfer ist die zwar schwer Verletzte jetzt laut Polizei aber außer Lebensgefahr, wurde ins Krankenhaus Braunau gebracht.

Foto: FF Altheim
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum