Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 13:25
Foto: Andi Schiel

Räuber bedrohen Angestellte mit Pistole

22.08.2008, 10:41
Zwei mit Strümpfen maskierte Täter betraten Donnerstag gegen 18 Uhr in Wels den Blumenkiosk beim Westeingang des Stadtfriedhofes und bedrohten eine 27-jährige Angestellte mit einer schwarzen Pistole. Sie forderten von ihr das Bargeld und einer der Täter entnahm aus der Kassa die Banknoten.

Anschließend flüchteten sie zu Fuß auf das Friedhofsgelände. Die Durchsuchung des Stadtfriedhofes und die Fahndung im Umkreis verliefen negativ. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt OÖ übernommen.

Täterbeschreibung:

Beide waren zwischen 20- 25 Jahre alt, rund 180 bis 185 cm groß, schlank, sprachen Deutsch mit ausländischem Akzent und waren mit Nylonstrumpf maskiert

1.Täter: trug Jeans, ein T- Shirt in rot mit blauen Streifen, kurze schwarze Haare, dieser Täter hatte die Pistole.

2. Täter: trug Jeans, weißes T- Shirt oder Kurzarmhemd und kurze braune Haare

Hinweise kannst du an den Dauerdienst des Landeskriminalamtes OÖ unter 059133/ 40 - 3333 geben!

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum