Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 16:33
Foto: ZB/dpa-Zentralbild/Z1005 Waltraud Grubitzsch

Prüfbericht der Gemeinde Rechberg wird präsentiert

29.05.2011, 13:43
Am Montag ist Stunde der Wahrheit in der Mühlviertler Gemeinde Rechberg: In einer außertourlichen Gemeinderatssitzung wird der Prüfbericht der Gemeindeaufsicht des Landes präsentiert, der damit öffentlich wird.

Vor allem für Bürgermeister Johann Thauerböck (VP) und Amtsleiter Friedrich Jahn wird's brisant. Spekulations- Vorwürfe im Zusammenhang mit ungenehmigten Finanztermingeschäften stehen im Raum. Auch die Staatsanwaltschaft ist bereits eingeschaltet.

Inklusive Kurzfassung brauchen die - teilweise sichtlich entnervten Prüfer - 56 Seiten, um in Rechberg ein ganzes Netz von Buchhaltungsfälschungen, Gesetzesverstößen und Kompetenzüberschreitungen aufzuzeigen.

Amtsleiter und Bürgermeister - für die natürlich die Unschuldsvermutung gilt - hätten die Prüfung durch sehr häufige Abwesenheit (Jahn) bzw. kein Interesse (Thauerböck) erschwert, rügen die Prüfer. Anders "die Bediensteten des Gemeindeamtes", denen die Prüfer "für die sehr konstruktive Zusammenarbeit" besonders danken...

29.05.2011, 13:43
Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum