Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 13:21
Foto: Peter Tomschi

Pro Tag werden 200.000 Euro ¿verkokst¿!

02.02.2008, 01:00
Laut Uni-Drogen-Studie sollen 3000 süchtige Oberösterreicher drei Kilo Kokain um 200.000 Euro pro Tag verschnupfen, doch erwischen lassen sich die wenigsten: Die 24 Kokain-Kunden eines Linzer Szene-Wirtes sind nun ein Glücksfall für die oö. Drogenfahnder, die in zwei Jahren nur sechs Kilo „Schnee“ sicherstellen konnten.
Die Jahresbilanz 2007 ist noch nicht fertig, aber auch frühere Vergleichszahlen können mit Zufallstreffern keine Dunkelziffern erhellen: Nachdem sich der bundesweit sichergestellte Stoff von 58 Kilo `03 auf 244 Kilo `05 fast verfünffacht hatte, war’s im Jahr `06 nur noch ein Viertel davon. In Oberösterreich hingegen sind 2005 nur 180 Deka Kokain beschlagnahmt worden, `06 jedoch weit mehr als das Doppelte – genau 4,27 Kilo.

Seit die frühere Modedroge billiger wurde, werde sie auch mehr von mittellosen Jugendlichen mit Heroin gemischt gespritzt, warnt ein Linzer Drogenfahnder: „Die nehmen, was sie kriegen – und so ein Cocktail kann Todesopfer fordern.“

Deshalb könnte jede Verhaftung von Dealern und Schmugglern lebensrettend sein. Sicherheitsdirektor Dr. Alois Lißl fürchtet auch eine zunehmende „Suchtgift- Beschaffungskriminalität“: „Wer kein Geld für Drogen hat, kann zum Dieb oder Räuber werden!“

Symbolbild: Peter Tomschi
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum