Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 03:23
Foto: asfinag

Positiver Natur- Bescheid für den Westring

19.12.2008, 12:58
Damit ist der wichtigste Bescheid erledigt, freut sich Planungsstadtrat Klaus Luger - denn jetzt ist die positive naturschutzrechtliche Genehmigung für den Westring fix. Damit wurde eine große Hürde genommen, steht den Bohrungen (fast) nichts mehr im Weg. Für die Grüne Gerda Lenger ein Schlag ins Gesicht.

Zuletzt hatte ja - wie berichtet - der Bezirks- Naturschutzbeauftragte Friedrich Schwarz ein negatives Gutachten erstellt. Begründung: Am Freinberg, wo die Brückenverankerung geplant ist, sei eine Art Urwald, der deshalb schützenswert wäre. Für die Stadt ist das nicht nachvollziehbar. "Wir denken, dass der Gesamtnutzen für die Bevölkerung durch den Westring über den Naturschutz zu stellen ist", begründet Luger, warum der Bescheid der Stadt dennoch positiv ausfällt. "Damit ist das sensibelste Verfahren in unserem Sinn erledigt."

Was die zukünftige grüne Fraktionschefin Gerda Lenger nicht nachvollziehen kann: "Durch den Westring steigen die Luft- und Lärmbelastung, deshalb kann ich das überhaupt nicht verstehen. Menschen sind wichtiger als Transit."

Wobei das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Denn gegen das positive Gutachten kann der Umweltanwalt noch binnen
14 Tagen Einspruch einlegen. Von Eigentümer- Seite ist bei Arbeiten am Freinberg nichts zu befürchten, denn das fragliche Waldstück gehört der Stadt. Dennoch fehlt nun nach der positiven Naturschutzgenehmigung noch das Forstrechtsgutachten, das Voraussetzung für die wasserrechtliche Überprüfung ist.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum