Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 13:37
Foto: APA/rubra

Otto- Versand macht Quelle wieder Hoffnung

09.12.2009, 01:00
Seit Wochen ist Quelle-Möchtegerninvestor Martin Lenz nun schon unterwegs gewesen, um an die Quelle-Markenrechte heranzukommen, die das deutsche Versandhaus Otto aus der deutschen Quelle-Insolvenz herausgekauft hat. Unternehmer Michael Otto macht Lenz – und damit Quelle Österreich – dabei nun einige Hoffnung.

"Wir haben von Anfang an klar gemacht, dass wir bereit sind, mit anderen sehr fair über die Nutzung der Marke Quelle zu sprechen. Daran sollte eine Übernahme nicht scheitern", bekräftigte Versandhaus- Unternehmer Michael Otto in einem Interview im deutschen "Spiegel".

Er bestreitet dabei ein Mitverschulden an der österreichischen Quelle- Pleite: "Quelle Österreich ist doch nicht an den Markenrechten gescheitert, sondern wie alle anderen Auslandstöchter in den Insolvenzstrudel der Mutter hineingeraten."

Alles in Schwebe

Zeitungsmeldungen vom Marienfeiertag, wonach Lenz die Quelle- Marke bereits praktisch in der Tasche habe, sind laut Betriebsratschef Felix Hinterwirth in Linz zu optimistisch: "Ich glaube nicht, dass dies dem momentanen Stand der Verhandlungen entspricht", sagte er. Die kommenden Tage sind von Details der Insolvenzabwicklung geprägt: "Wir werden jede Menge Gespräche mit dem Masseverwalter führen", blickt Hinterwirth voraus.

Unterdessen startet nun auch bei Quelle selbst – nach den Outlets – der Abverkauf über Mailings und im Internet.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum