Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 15:53
Foto: APA/SALZI.AT/BERNHARD WIATSCHKA

OÖ: Ehepaar bei Gasexplosion in Wohnhaus verletzt

28.04.2013, 10:42
Eine Gasexplosion in Fraunsdorf im Bezirk Gmunden in Oberösterreich hat in der Nacht auf Sonntag zwei Verletzte gefordert. Ein 51-Jähriger wollte eine Gasflasche im Keller seines Wohnhauses abdrehen. Beim Hantieren am Behälter entwich mehrfach Gas. Dieses dürfte sich im angrenzenden Heizungsraum explosionsartig entzündet haben, wie die Polizei am Sonntag berichtete.

Nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Ohlsdorf wurden durch die Wucht der Verpuffung mehrere Türstöcke sowie Türen und Fenster im ganzen Gebäude aus der Verankerung gerissen. Der Dachstuhl soll sich ebenfalls mehrere Zentimeter gehoben haben.

Der 51- Jährige wurde schwer verletzt - er erlitt durch die Verpuffung Verbrennungen - und wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Auch seine gleichaltrige Ehefrau musste medizinisch versorgt werden und wurde ins LKH Gmunden eingeliefert. Der entstandene Brand konnte durch einen Großeinsatz der Feuerwehren Wiesen, Ohlsdorf, Aurachkirchen und Gmunden rasch gelöscht werden. Am Wohnhaus entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro.

Explosion bei Musikfestival

Nur Stunden zuvor war es im Mühlviertel zu einem ähnlichen Vorfall gekommen: Vier Jugendliche hatten bei einem Musikfestival in Herzogsdorf am dazugehörigen Campingplatz in ihrem Zelt gegrillt. Dabei war es durch vermutlich falsche Handhabung zu einer Explosion gekommen. Vier Jugendliche - zwei 19- jährige Burschen und zwei 16- jährige Mädchen - mussten mit zum Teil schweren Verbrennungen in Linzer Krankenhäuser eingeliefert werden (siehe Infobox).

28.04.2013, 10:42
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum