Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 00:41
Foto: Krone

¿Online¿ abnehmen mit der AK!

06.06.2008, 01:00
Die Arbeiterkammer hilft den Oberösterreichern ab Herbst beim Abnehmen: Konsumentenschutz-Chef Georg Rathwallner kündigte bei einer Informationsreise in Schweden einen Online-Ernährungsrechner an, mit dem jeder in wenigen Schritten kostenlos ermitteln kann, ob und wodurch er mit seinen Essgewohnheiten zu viel Fett, Zucker oder Kalorien zu sich nimmt.

Regelmäßig pflegt die AK Oberösterreich in Konsumentenschutzfragen Erfahrungsaustausch mit dem Ausland. Nun besuchte eine AK- Delegation mit Direktor Josef Peischer, Konsumentenschutz- Chef Georg Rathwallner und Hans Preinfalk Stockholm. Fazit: Konsumentenschutz ist in Schweden Regierungssache, bei Konflikten zwischen Firmen und Kunden entscheidet das Reklamationsamt. „Vergleichbar mit unseren Schlichtungsstellen, aber eben staatlich“, so Rathwallner und Peischer.

Ein Schwerpunkt in Schweden sind Nahrungsmittel- Inhaltsstoffe: Man strebt eine Auszeichnung nach dem Ampelsystem an: Ein grüner Punkt auf einer Lebensmittepackung bedeutet „unbedenklich“, Rot gilt als Warnung. „Das wäre auch bei uns anstrebenswert“, sagt Rathwallner, der in diesem Zusammenhang eine AK- Neuerung ankündigt: Ab Herbst gibt es auf der AK- Homepage (Siehe nebenstehendem Link) einen „Ernährungsrechner“: Basierend auf persönlichen Daten wie Alter, Geschlecht, Größe und Bewegungspensum, kann jeder abends eingeben, was er tagsüber gegessen und getrunken hat. So erfährt man, wo Zucker, Fett oder Kalorien eingespart werden könnten - eine Gratis- Ernährungsberatung in fünf Minuten. Die AK möchte dieses Service vor allem auch Schulen ans Herz legen: „Das macht schon Zehnjährigen Spaß und kann sie zu gesünderer Ernährung motivieren.“


Foto: „Krone“

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum