Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 13:37
Foto: Peter Tomschi

Oberösterreicher stehen auf Krankenschwestern

07.06.2010, 07:28
Mit den Temperaturen ist auch das Flirt-Fieber wieder gestiegen. Immerhin 90 Prozent der Singles im Land ob der Enns würden sich im Sommer gerne neu verlieben. Dabei zählt auch der Beruf: Frauen stehen auf Piloten, Männer lassen sich gerne den Kopf von Krankenschwestern verdrehen.

Das ergab eine Umfrage des Internetportals "FirstAffair" unter den deutschsprachigen Mitgliedern. Überhaupt haben es den Frauen die Uniformträger angetan: Hinter den Piloten (42 Prozent) rangieren Ärzte (39 Prozent), gefolgt von Anwälten (38 Prozent) und dann schon Polizisten (36 Prozent). Schlusslicht sind die Hausmänner (1,5 Prozent).

Auch den Männern hat es gewisse Arbeitskleidung offenbar angetan: 49 Prozent wollen am liebsten mit einer Krankenschwester turteln, weitere 40 Prozent mit einer Stewardess, 34,5 Prozent mit einer Ärztin und 28,5 Prozent finden Sekretärinnen sexy. Wenig Anziehungskraft haben Gärtnerinnen (4,5 Prozent) und Taxlerinnen (2,8 Prozent).

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum