Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 15:59
Die neuen Benutzeroberfläche der Ticketautomaten am Bahnhof Linz - eine Mitarbeiterin führt sie vor.
Foto: Horst Einöder

Neue ÖBB- Ticketautomaten bieten 40.000 Strecken an

28.07.2017, 18:17

Die Modernisierungswelle der ÖBB trifft nun auch Oberösterreichs Ticketdrucker. Die Rede ist von einem bundesweit durchgeführten Softwareupdate von insgesamt 1000 Geräten. Durch das neue System sind künftig statt 1000 ganze 40.000 Strecken auswählbar.

Die Vorgängerversion war bereits 15 Jahre alt - eine Anpassung an die heutigen Bedürfnisse der Kunden war also fällig.

Große Schrift für Sehschwache

Die neue Software bietet neben dem moderneren Erscheinungsbild zudem noch eine eigene Funktion für Sehschwache mit großer Schrift und hohem Kontrast an. Außerdem gibt es die Auswahlmöglichkeit zwischen Verbindungen mit oder ohne Umsteigen.

Ende 2017 sollen Neuerungen funktionieren

Nimmt der Kunde einen Zwischenstopp in Kauf, werden einem die weiteren Verbindungen angezeigt. Ende 2017 soll die Neuerung abgeschlossen sein.

Marlene Augdoppler, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum