Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 22:26
Foto: Andreas Graf

Nach Unfall nicht ausgestiegen - wegen der Frisur

08.03.2010, 01:00
Da das Auto schon einen Blechschaden erlitten hatte, wollte eine Lenkerin auf der A1 zumindest einen "Dachschaden" vermeiden. Die Frau stieg trotz Unfalls nicht aus, weil sie ihre neue Frisur schonen wollte.

Insgesamt gab's durch den Neuschnee auf der Westautobahn zwischen Vorchdorf und Enns in sechs Stunden 14 Unfälle. Der wirklich heftige Neuschnee in der Nacht auf Sonntag überforderte viele Lenker.

Zumindest Frisur gerettet

Den Vogel schoss aus Sicht der Autobahnpolizisten aber eine Dame ab, die nach der Havarie nicht einmal ausstieg, zu den Beamten sagte: "Das tu' ich nicht, weil ich mir gerade die Haare machen lassen hab'."

Die Helfer fuhren zum nächsten Einsatz, das Auto wurde vom ÖAMTC geborgen. Auch auf der Westautobahn bei Stadt Haag (NÖ) waren mehrere Lastwagen hängen geblieben, es kam zu einem kilometerlangen nächtlichen Stau.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum