Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 20:49
Foto: APA-FOTO: HELMUT FOHRINGER

"Musterschüler" Mitterlehner (ÖVP) - ein Überflieger

13.02.2011, 01:00
Bisher hat sich nur LH Josef Pühringer (theoretische) Sorgen machen müssen, aus dem Chefpilotensessel zu fliegen, wenn der Name Reinhold Mitterlehner gefallen ist. Doch nun gilt der Wirtschaftsminister aus Oberösterreich, der immer noch ÖVP-Bezirksobmann im tiefschwarzen Bezirk Rohrbach ist, als immer wertvollere Personalreserve in der ÖVP, die auch schon dem schwächelnden Bundes-ÖVP-Chef und Vizekanzler Josef Pröll gefährlich werden könnte.

Und wer weiß, wenn sich Oberösterreichs Schwarze ins Zeug legen, dann könnte nach der nächsten Nationalratswahl (regulär im Herbst 2013), sogar der Kanzler in Griffweite kommen, falls Werner Faymann zum Fallschirm greifen muss.

Die ÖVP- Oberösterreich zeigt sich jedenfalls hin- und hergerissen zwischen Unterstützung Prölls und Befürwortung höherer Weihen für Mitterlehner: "Er hätte sicher das Zeug dazu. Aber er selbst als auch die OÖVP stehen loyal zu Pröll", sagt ÖVP- Stratege Michael Strugl auf die entsprechende Kanzlerfrage.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum