Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 14:57
Foto: APA/Ernst Weiss (Symbolbild)

Motorsegler stürzt vor Landebahn ab - zwei Verletzte

18.04.2010, 11:36
Nur wenige Tage nach dem Absturz eines Ultralightfliegers in Eidenberg ist am Sonntag in Suben im Bezirk Schärding neuerlich ein Kleinflugzeug verunglückt. Der Pilot und sein Vater wurden dabei schwer verletzt.

Der 23- jährige Pilot aus Linz steuerte den einmotorigen Motorsegler DIMONA HK 36 vom Flugplatz Linz Ost zum Grenzflugplatz Schärding- Suben. Sein 55- jähriger Vater befand sich ebenfalls im Flugzeug.

Plötzlicher Absturz

Beim Landeanflug stürzte der Flieger aus zum Glück geringer Höhe 140 Meter vor der Landepiste ab. Das Wrack schlitterte noch rund 30 Meter weiter. Dabei brach das Fahrwerk ab, sodass das Flugzeug am Rumpf liegend zum Stillstand kam. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum