Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 19:45
Foto: Joachim Maislinger

Milchbauern drohen mit weiterem Lieferstreik

04.07.2008, 01:00
„Im Juli verhandeln wir noch – wenn das nicht funktioniert, geht’s im August wieder los“, droht Ernst Halbmayr, Sprecher der IG Milch, mit einem neuerlichen Streik der Milchbauern. Nachdem einige Molkereigenossenschaften den Bauernpreis um drei Cent gesenkt haben, erhalten die Demonstrierer Zulauf.
„Immer mehr schließen sich uns an, auch Bauernbund-Funktionäre“, erwartet IG-Milch-Gründer Leo Steinbichler eine deutlich höhere Beteiligung als beim Lieferstreik Mitte Juni: „So können wir nicht mehr produzieren. Unsere Kosten steigen, aber wir sollen immer weniger bekommen.“

Halbmayr beziffert die aktuelle Kostensteigerung für die Bauern mit sieben Cent pro Liter. „Die Konsumenten wären bereit, einen kostendeckenden Preis zu zahlen, aber die Molkereien drücken trotzdem – das ärgert mich besonders.“

Falls die Verhandlungen scheitern, gibt es schon Pläne für einen „geschickteren“ Streik, so Steinbichler: Statt des imageschädigenden Wegschüttens soll die Milch in Mastbetrieben verfüttert werden, eine Traktor- Demo soll aus ganz Österreich nach Wien rollen.

Die ebenfalls von Leo Steinbichler gegründete IG Fleisch will im Herbst nachsetzen: „Wahrscheinlich gibt es Neuwahlen, da werden wir vorher noch ein paar Aktionen setzen“, kündigt der „Rebell“ an.

Foto: Joachim Maislinger
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum