Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 18:05
Foto: FF Ottnang

Mieze aus Feuer gerettet ++ Katze erschossen

02.04.2010, 09:01
Während in Vorchdorf eine Katze erschossen worden ist, hat man sich in Ottnang/Hausruck über die Rettung einer Samtpfote gefreut: "Luna" drohte bei einem Zimmerbrand zu ersticken. Die Feuerwehr konnte das Tier in Sicherheit bringen (Bild).

Donnerstag Vormittag war im Erdgeschoß eines Zwei- Parteien- Hauses in der Ottnanger Bahnhofsstraße Feuer ausgebrochen. Die Mutter, zwei erwachsene Söhne und Katze "Mimi" konnten sich retten.

"Ein Atemschutztrupp fand 'Luna' und brachte sie ins Freie", so Hannes Niedermayr, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Ottnang. Fünf Wehren löschten das Feuer im Schlafzimmer rasch. Die Brandursache ist noch unklar.

Katzenhasser unterwegs

Eine Katzen- Tragödie beschäftigt dagegen in Vorchdorf die Polizei. Hier war ein vier Jahre alter Stubentiger mit einer Schrotladung im Ortsteil Peintal aus nächster Nähe erschossen worden. 21 Kugeln steckten noch im Körper der armen Katze.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum