Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 14:12

Maschinenpistole im Gürtel - zwei Serben in Haft

01.02.2010, 13:32
Eine Maschinenpistole hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle auf der A8 im Bezirk Ried sichergestellt. Die Waffe sollte nach Holland geschmuggelt werden, zwei Serben wurden festgenommen.

Besonders geschickt stellten sich die beiden 33- jährigen mutmaßlichen Waffenschmuggler nicht an. Auf einem Autobahnparkplatz wurde der Wagen der zwei Männer kontrolliert. Dabei wiesen sich die Serben mit gefälschten slowenischen Personalausweisen und Führerscheinen aus.

Gefährliche Ware

Auch das "Versteck" der Maschinenpistole war nicht glücklich gewählt. Sie steckte im Hosenbund eines der Verdächtigen. Der mutmaßliche Schmuggler gab an, die MP sowie die Munition in Belgrad um 1.000 Euro gekauft zu haben.

Sein Plan: Die Schusswaffe in Holland für etwa 7.000 Euro wieder wegzugeben. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum