Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 22:50
Foto: Werner Kerschbaummayr

Linzer Maibaum gestohlen

03.05.2009, 11:08
Bereits zum zweiten Mal hintereinander ist heuer der Maibaum vom Linzer Hauptplatz gestohlen worden. Eine Gruppe aus Puchenau (Bild) im Bezirk Urfahr-Umgebung schaffte es im Morgengrauen, die Fichte umzulegen. Sie schlugen zu, nachdem die Bewacher des Maibaums heimgegangen waren. Auch in Steyr und Freistadt wurden die Maibäume gestohlen.

Der Maibaum in der Landeshauptstadt wurde zwar bis in die frühen Morgenstunden streng bewacht, als es hell wurde, gingen die Wachen jedoch nach Hause. Die Puchenauer hatten dies alles beobachtet und schlugen dann schnell zu. Zwischen den Dieben und der Stadt Linz muss jetzt - wie es das Brauchtum verlangt - über die Rückgabemodalitäten verhandelt werden.

Linzer Maibaum wurde schon im Vorjahr gestohlen

Bereits letztes Jahr war der Maibaum der Linzer von einer Mühlviertler Gemeinde gestohlen wurden. Bürgermeister Franz Dobusch zeigte sich Sonntag früh deshalb überrascht, dass es auch heuer wieder gelang, den Maibaum zu entwenden.

Auch in Steyr wurde in der Nacht auf Sonntag der Maibaum vom Stadtplatz gestohlen. Er steht jetzt in Hofkirchen im Traunkreis. In Freistadt schlugen Maibaumdiebe aus Leopoldschlag zu.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum