Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 06:46
Foto: Andreas Graf (Symbolbild)

Linz: Mutter (48) wollte Tochter (27) erdrosseln

12.05.2013, 09:23
Eine 48-jährige Oberösterreicherin hat in der Nacht auf Sonntag in Linz versucht, ihre 27-jährige Tochter umzubringen. Mit einer Hundeleine versuchte sie, die junge Frau zu erdrosseln. Die 27-Jährige kam mit Würgemalen am Hals davon.

Die Attacke ereignete sich gegen 00.30 Uhr in Linz. Die Tochter konnte sich losreißen. Daraufhin ging die 48- Jährige noch mit einem Messer auf die 27- Jährige los. Die Tochter konnte aber entkommen.

Laut Polizei dürften familiäre Streitigkeiten Auslöser des Angriffs gewesen sein. Auch den Freund der jungen Frau hatte die 48- Jährige bedroht. Die stark alkoholisierte Verdächtige wurde festgenommen.

12.05.2013, 09:23
red
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum