Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 06:07
Foto: Chris Koller

LH Pühringer ortet günstigen Wind für Reformen

23.07.2010, 11:13
"Jetzt kann man sich mit Reformen profilieren, dies war nicht immer so", ist Landeshauptmann Josef Pühringer erleichtert über eine market-Umfrage, die den Oberösterreichern bei Verwaltung und Spitälern eine hohe "Reformgesinnung" bescheinigt. SPÖ und ÖGB wollen den Mut zu Neuerungen nutzen, um die von ihnen verlangte "Reichensteuer" durchzusetzen. Ihre Anhänger sehen es differenziert.

90 Prozent halten Reformen für wichtig bis sehr wichtig. Zugetraut werden sie am ehesten den Gemeinden mit 68 und dem Land mit 57 Prozent positiven Bewertungen, am wenigsten dagegen der EU mit 19 Prozent. Ermittelt wurde auch die Bereitschaft für Einsparungen: 88 Prozent halten sie für nötig, 73 Prozent sind der Ansicht, dass alle dazu beitragen müssen.

Die Solidarität beim Sparen zeigt sich auch in einer Umfrage des SPÖ- Landtagsklubs auf seiner Homepage: 30 Prozent der überwiegend SPÖ- nahen User sind bereit, höhere Massensteuern zu zahlen – obwohl die SPÖ diese ablehnt und nur die Reichen zur Kasse bitten will. ÖGB- Landeschef Johann Kalliauer sieht es auch so: "Nur 1,4 Prozent der Staatseinnahmen kommen aus Vermögen, niedrige Einkommen sind hoch besteuert."

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum