Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 13:43
Foto: Krone

Lenker baut Crash, braust auf Parkplatz und schlummert ein

26.06.2011, 12:57
Ein 22-jähriger Alkolenker, der in der Nacht auf Samstag in Pregarten im Bezirk Freistadt einen Verkehrsunfall mit einer Verletzten verursacht hat, ist nach dem Crash mit seinem demolierten Auto bis zu einem Parkplatz weitergedüst. Als Uniformierte anrückten, schlief er tief und fest hinterm Steuer.

Der 22- Jährige war laut Sicherheitsdirektion Oberösterreich gegen 0.20 Uhr auf die linke Straßenseite geraten und in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Dabei wurde die 38- jährige Lenkerin verletzt und beide Fahrzeuge schwer beschädigt.

Anstatt anzuhalten brauste der junge Lenker laut Beamten einfach weiter zu einem Parkplatz - und beschädigte auf dem Weg dahin noch einen weiteren Pkw sowie ein Motorrad, die dort abgestellt waren. Als die Polizei anrückte, schlummerte er tief und fest hinter dem Lenkrad. Fahrzeugschlüssel und Führerschein wurden ihm vorläufig abgenommen. Ein Alkotest verlief positiv.

Symbolbild

26.06.2011, 12:57
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum