Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 06:42
Foto: Landesausstellung 2009

Landesausstellung in der "Käsestadt" Schlierbach

27.04.2009, 13:08
Die oberösterreichische Landesausstellung 2009 beleuchtet unter dem Titel "Mahlzeit" nicht nur die Kulturgeschichte des Essens und Trinkens, sondern soll auch Gusto auf Schmankerl des Bundeslandes machen. Dazu haben sich 27 Wirte zusammengeschlossen, um den Besuchern vor und nach dem Genuss der Ausstellung die örtliche Gastronomie schmackhaft zu machen.

Die 27. Landesausstellung, die am 28. April offiziell eröffnet wird, soll im "Dreierpack" mit der Landesgartenschau "Botanica" und Linz09 in- und ausländische Besucher anziehen. "Mahlzeit" soll dabei als "Visitenkarte" heimischer Ess- und Trinkkultur fungieren.

Zweite Landesausstellung in der "Käsestadt"

Das Stift Schlierbach ist bereits zum zweiten Mal seit 1975 Gastgeberin einer Landesausstellung. Weit über die Grenzen Oberösterreichs bekannt ist Schlierbach für den würzigen Rotschimmelkäse, der in den altehrwürdigen Gemäuern des Stiftes hergestellt wird.

Acht Millionen investiert

Im Vorfeld der Schau wurden in Summe acht Millionen Euro in bauliche Adaptierungsmaßnahmen, Bewerbung, Personal und Logistik gesteckt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum