Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 20:46
Foto: Rüstorf / Sterrer

krone.at- Interview mit Pauline Sterrer zum Pralinen- Fund

08.09.2010, 12:54
Drohungen und eine Praline vor der Tür - die Bürgermeisterin von Rüstorf, Pauline Sterrer (ÖVP), fühlt sich nicht mehr sicher. Im krone.at-Interview spricht sie über ihre Angst.

krone.at: Glauben Sie, dass es sich um leere Drohungen handelt?
Pauline Sterrer: Nein, ich habe wirklich Angst. Seit Tagen schlage ich mich damit herum, das ist sehr bedrückend.

krone.at: Was haben Sie genau gefunden?
Sterrer: Eine einzelne Praline. Sie war schon ausgepackt.

krone.at: Sie haben aber keine Anzeige erstattet?
Sterrer: Ich habe die Polizei sofort gerufen. Die haben sich die Praline angesehen, angegriffen und 'zermantscht'. Was sie dann damit gemacht haben, weiß ich nicht.

krone.at: Ist das Leben von Bürgermeistern gefährlicher geworden?
Sterrer: Ich würde sagen: Es sind alle Schranken gefallen. Was man sich in unserem Job gefallen lassen muss, gibt es in keinem anderen Amt. Da wird auf dem Amt gebrüllt und getobt...

krone.at: Warum tun Sie sich das an?
Sterrer: Weil ich's gut kann. Ich kann auf die Leute zugehen. Und es gibt ja auch schöne Momente. Fast alle sind ja liebe Leute.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum