Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 23:47
Foto: APA/Hannes Markovsky

Keine Erkrankung bei Schülerin in Steyr

26.06.2009, 12:33
Jenes 18-jährige Mädchen, das nach einer Mexikoreise mit Grippesymptomen ins Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert wurde, ist nicht an der Neuen Grippe erkrankt. Nicht nur der Schnelltest, sondern auch die Untersuchung im Institut für Virologie in Wien war negativ. Das teilte Landessanitätsdirektor Stefan Meusburger mit.

Die notwendigen Vorkehrungen im Zusammenhang mit Kontaktpersonen seien getroffen worden, erklärte Landessanitätsdirektor Stefan Meusburger. Den Angehörigen habe man Tamiflu verabreicht. Angesichts der internationalen Entwicklung werde man auch in Oberösterreich in den kommenden Monaten eine Zunahme von Infektionen erwartet, so Meusburger.

Frau aus Zentralraum leidet an Neuer Grippe

Erst am Dienstag dieser Woche war in Linz ein Ansteckungsfall bekannt geworden. Eine junge Frau aus dem oberösterreichischen Zentralraum leidet seit Montag an der Krankheit und wird im Krankenhaus der Elisabethinnen behandelt. Die Patientin wurde von ihrem Bruder ins Spital gebracht. Er stehe unter Beobachtung, die Gefahr einer Ansteckung sei aber eher gering, so der Ärztliche Direktor Franz Harnoncourt.

Archivbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum