Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 17:16
Foto: www.blackstein.de

Keine Chance, den Biestern zu entkommen

04.07.2010, 11:53
Ob im Gastgarten, im Straßencafé, am Badestrand, beim Grillen im Garten oder im Bett: Gelsen finden uns derzeit überall. Und es gibt in Oberösterreich kaum eine Chance, den Blutsaugern zu entkommen: Kein Gebäude ist hoch genug und das Land großteils zu flach. Aber es gibt Tipps, wie man sich halbwegs schützen kann.

Abgesehen von polaren Gebieten und Wüsten gibt es Stechmücken überall. Die lästigen Blutsauger (Gelsen- Weibchen brauchen unsere Proteine für die Produktion ihrer Eier) fliegen zwar normalerweise nur bis in Höhen von dreistöckigen Gebäuden, können bei guter Thermik aber auch bis in eine Höhe von einhundert Metern gelangen.

Da entkommt man ihnen also auch nicht auf den höchsten Linzer Gebäuden wie Wissensturm (63 Meter), Türmerstüberl des Linzer Doms (69 Meter) oder Power- Tower (74 Meter). Erst ab 1.000 Metern Seehöhe gibt es keine Gelsen mehr – der Linzer Pöstlingberg ist aber nur 539 Meter hoch. Nur in alpinen Regionen wäre man in unserem Bundesland also sicher.

Man kann den nur 2,5 Milligramm leichten Stechmücken allerdings davonlaufen (sie fliegen mit maximal 2 km/h) oder sie mit heller Kleidung täuschen: Gelsen halten das für Sonnenflecken, die sie meiden.

von Johann Haginger, "OÖ Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum