Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 15:58
Foto: ÖBB

Intercity- Strecke von Linz nach Graz bleibt vorerst

07.09.2010, 12:59
Bis vor Kurzem hat die Intercity-Strecke von Linz nach Graz bei den ÖBB aufgrund des Fahrgastmangels auf der Abschussliste gestanden. Jetzt soll die Zugverbindung doch noch bis Sommer 2011 bleiben. "Die Züge werden zu den selben Fahrzeiten wie bisher verkehren", erklärte Verkehrslandesrat Hermann Kepplinger.

Zumindest bis Mitte des kommenden Jahres ändere sich für die Kunden gar nichts, betonten die ÖBB. Diese Zeit wolle man nutzen, um eine Lösung zu finden, die sowohl für die Reisenden auf dieser Strecke ein attraktives Fahrplan- Angebot beinhalte, als auch für die ÖBB wirtschaftlich darstellbar sei.

Wie dieser gemeinsam mit Oberösterreich und der Steiermark zu erarbeitende Weg aussehen wird, lasse sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Landesrat Kepplinger forderte unterdessen, dass die Intercitys noch bis Ende 2011 verkehren sollten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum