Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 06:20
Foto: apa

Hitler- Bilder auf Facebook: Junger Mann verurteilt

04.03.2011, 14:32
Ein Oberösterreicher, der Fotos von Adolf Hitler, von einem NS-Reichsadler sowie von sich selbst in Uniform, mit Gaspistole und beim Hitlergruß auf seine Facebook-Seite geladen hat, ist am Freitag im Landesgericht Ried im Innkreis zu sechs Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Der Mann muss zudem Bewährungshilfe in Anspruch nehmen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Der heute 20- Jährige hatte im Herbst 2009 die Bilder für seine rund 500 Facebook- Freunde zugänglich gemacht. In der Verhandlung sagte der Angeklagte, er habe diese Ideologie damals vertreten und sie auch unter die Leute bringen wollen. Heute distanziere er sich aber davon.

Das Gericht wertete es als mildernd, dass der Mann seither nicht mehr einschlägig aufgefallen ist und einer geregelten Arbeit nachgeht, und verurteilte ihn zu der bedingten Haftstrafe.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum