Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 06:50
Foto: Sicherheitsdirektion Tirol

Heroin- Dealer aus Österreich in Norwegen gefasst

18.03.2010, 15:03
Ein Drogenring, der vom Raum Steyr aus agiert haben soll, ist von der Polizei zerschlagen worden. Zwei Verdächtige waren Ende September 2009 aufgeflogen, als sie mit zehn Kilo Heroin im Gepäck nach Norwegen einreisen wollten. Die Ermittlungen führten die Beamten noch zu weiteren Helfern und zu Kunden der Bande. Der Handelswert der beschlagnahmten Drogen wird auf 650.000 Euro geschätzt.

Die beiden Österreicher, ein 37- und ein 42- Jähriger, hatten die zehn Kilo Heroin im Kosovo abgeholt. Sie versteckten die Drogen in der Rückensitzbank eines Autos, das sie extra für die Schmuggel- Tour angemietet hatten. So fuhren die mutmaßlichen Täter erst nach Österreich und dann bis nach Skandinavien. An der Grenze zwischen Schweden und Norwegen wurden sie geschnappt, die Drogen sichergestellt.

Internationale Zusammenarbeit

Das LKA hatte den Drogenring schon länger im Visier. Mit Hilfe der norwegischen Polizei konnten die Verdächtigen schließlich verhaftet werden. Insgesamt sollen der Bande fünf Personen im Alter von 23 bis 42 Jahren angehören. Ihnen wird außerdem der Verkauf von je 500 Gramm Kokain und Cannabis vorgeworfen.

Drei Hauptverdächtige im Alter von 24 bis 26 Jahren sitzen in Graz in Haft. Außerdem führten die Ermittlungen zu drei Hauptabnehmer, die bei den zuständigen Gerichten auf freiem Fuß angezeigt wurden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum