Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 17:08

Grüner Aufstand gegen Temelin- Ausbau

13.09.2008, 11:25
"Oberösterreich wird sich einen weiteren Ausbau von Temelin nicht bieten lassen", droht Umweltlandesrat Rudi Anschober mit einem Aufstand. Die tschechischen Pläne, in Temel¡n - bloß 60 Kilometer nördlich der Grenze zu Oberösterreich - zwei neue, riesige Atomreaktoren zu bauen, werden nämlich immer konkreter.

Die Temelin- Betreiber haben mit dem Vorverfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung den verfahrensrechtlichen Startschuss für die Erweiterung Temelins um zwei Blöcke mit insgesamt 3.400 Megawatt gegeben. Zwei Blöcke mit je 1.000 MW sind ja seit 2002 beziehungsweise 2003 bereits in Betrieb. Die Infrastruktur im AKW Temel¡n wurde bereits für den - ursprünglich auch geplanten Bau - zweier weiterer Reaktoren ausgelegt; auch Grund gibt es dort genug. Kein Wunder, dass Temelin in den Augen des Betreibers CEZ als bestgeeigneter Standort für zwei weitere Reaktoren gilt.

Anschober erzürnt

Umweltlandesrat Rudi Anschober von den Grünen nennt die atomaren Ausbau- Pläne von CEZ jedoch eine Provokation und kündigt massiven grenzüberschreitenden Widerstand aus Oberösterreich, anderen Bundesländern sowie Tschechien selbst und Bayern an, wie ihn die Betreiber des Ausbaus bislang nicht gekannt haben.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum