Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 21:30
Foto: Stadt Linz

Größte Ladestation für Elektroautos eröffnet in Linz

27.09.2010, 13:33
60.000 Euro hat die Linz AG in die nach eigenen Angaben größte Ladestation Österreichs für Elektroautos investiert. Die zudem erste Ladestation in einer Großparkanlage wurde am Montag im Landesdienstleistungszentrum (LDZ) in der Tiefgarage eröffnet. Dort können nun zwölf geparkte Autos gleichzeitig Strom tanken. Ein Ausbau auf 48 Einheiten sei möglich, dazu müssten weitere 60.000 Euro investiert werden.

In Linz gebe es bereits 22 Tankstellen mit insgesamt 162 Ladespots, rechnete Linz- AG- Generaldirektor Alois Froschauer vor. "Die Stadt hat damit die größte Durchdringung mit Elektro- Tankstellen in ganz Österreich, wenn nicht sogar in Europa." Als nächstes wolle sein Unternehmen daher auch verstärkt Garagenbetreiber wie etwa Wohnungsgesellschaften ansprechen. Auch "leistbare" Ladestationen für zu Hause werden derzeit entworfen, kündigte Vorstanddirektor und Linz- Strom- Geschäftsführer Wolfgang Dopf an.

Angebot regelt Nachfrage

Für SPÖ- Bürgermeister und Linz- AG- Aufsichtsratschef Franz Dobusch (Bild) ist in Sachen E- Mobilität "die Henne- und- Ei- Problematik völlig klar". Man müsse zuerst ausreichend Ladestationen anbieten, um die Leute zum Umstieg auf Elektroautos zu bewegen. "Es darf bald keine Garage ohne Ladestation mehr geben."

"Die Entwicklung ist nicht mehr aufzuhalten", ist auch Landeshauptmann- Stellvertreter Franz Hiesl (ÖVP) überzeugt. Studien zufolge werden in 10 Jahren 15 Prozent des Fahrzeugbestandes elektrisch funktionieren. Raiffeisenlandesbank- Generaldirektor Ludwig Scharinger, dessen Institut die LDZ- Garage und elf weitere betreibt, will auch die anderen Anlagen "für das Tanken zur Verfügung stellen".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum