Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.08.2017 - 17:38
Foto: Martin Jöchl

Gasversorger denken über Preissenkung nach

07.11.2008, 12:00
Die oberösterreichischen Versorger denken über eine Gaspreissenkung nach, gaben sich am Donnerstag aber noch abwartend. Man wolle den Ölmarkt noch etwas beobachten, hieß es. Sollte die derzeitige Entwicklung aber anhalten, werde es zu einer Preissenkung in der Größenordnung zwischen 7 und 10 kommen, erklärte Geschäftsführer Klaus Dorninger von der Erdgas Oberösterreich. Als Zeitpunkt strebe man Anfang Februar an.

Die Erdgas Oberösterreich hat heuer erstmals ihren Kunden - wahlweise - einen Fixpreis angeboten. 6 bis 7 Prozent hätten das angenommen, berichtete Dorninger. Sollte es zu einer Preissenkung kommen, würden aber auch sie davon profitieren, versprach er.

Einstandspreissenkungen sollen weitergegeben werden

Bei der Linz- AG- Tochter Linz Gas Vertrieb war man noch zurückhaltender: Wenn die Ölpreisentwicklung sich so fortsetze und es dadurch zu einer Senkung des Gaseinstandspreises komme, werde man diese an die Kunden weitergeben, versicherte Geschäftsführer Peter Steinberger. Wann und wie hoch das sein werde, wollte er noch nicht sagen. Das müsse erst kalkuliert werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum