Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 16:38
Foto: Martin A. Jöchl

Gaskartusche explodierte - Mann am Kopf verletzt

12.10.2013, 11:54
Bei der Explosion einer Gaskartusche ist ein 56-jähriger Mann am Freitagabend in der oberösterreichischen Gemeinde Reichraming von einer Stichflamme am Kopf verletzt worden. Er war gerade damit beschäftigt, ein Feuer im Holzlager hinter seinem Haus zu löschen, als die Kartusche hochging. Der Mann wurde ins Spital gebracht.

Gegen 20.30 Uhr hörte der 56- Jährige einen lauten Knall. Als er im Holzlager, das sich an der Rückseite des Hauses befindet, Nachschau hielt, sah er, dass eine Gaskartusche explodiert war. Das gelagerte Brennmaterial hatte bereits Feuer gefangen, also versuchte der Mann, den Brand zu löschen. Seine 89 Jahre alte Mutter alarmierte indes die Feuerwehr.

Wenige Augenblicke später flog dann jedoch eine weitere Kartusche in die Luft, durch die dabei entstandene Stichflamme erlitt der Hausbesitzer Verbrennungen. Er wurde nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Steyr eingeliefert.

Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Die Hitze der Flammen war so gewaltig, dass die Fassadenisolierung, die sich rund einen Meter vom Lager entfernt befindet, schmolz.

12.10.2013, 11:54
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum