Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 03:03

Für das Rock- Ereignis in Wels gibt es wieder Karten

08.04.2010, 13:43
Für das für 22. Mai am Welser Flugplatz angekündigte AC/DC-Konzert sind wieder Karten verfügbar. Die Veranstalter haben das Kontingent erhöht. Der Auftritt der australischen Hardrockband sorgt sein Monaten für Diskussionen: Tierschützer befürchten eine Gefährdung seltener Vogelarten, nach Hinweisen auf mögliche Fliegerbomben unter dem Gelände finden Grabungen statt.

Erst Mittwoch hat die Naturschutzabteilung des Landes grünes Licht für die Veranstaltung gegeben. Nach den angekündigten Schutzmaßnahmen erteile man keine Weisung gegen den positiven Bescheid der Stadt Wels, erklärte der zuständige Landesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ).

So soll etwa nur ein Zehntel des insgesamt 100 Hektar großen Geländes für das Konzert genutzt werden. Zusätzlich soll die Veranstaltungsfläche abgesperrt werden, um die Brutstätten der bedrohten Tiere nicht zu gefährden.

Naturschutzbund überlegt Klage

Der Naturschutzbund Oberösterreich gibt sich mit den geplanten Schutzmaßnahmen allerdings nicht zufrieden und überlegt nun eine Klage gegen die Verantwortlichen der Stadt. Das Areal dürfe nur für den Flugbetrieb verwendet werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum