Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 13:12
Foto: Markovsky

FPÖ- Attacken gegen Anton Hüttmayr

19.03.2011, 01:00
Die FPÖ fordert, dass Zivilschutzverbandschef Anton Hüttmayr (Bild) – der wegen Geschäftemacherei mit seiner Firma ins Zwielicht geraten ist – bei der Präsidialsitzung des Hilfsverbandes am kommenden Mittwoch auspackt. Konkret will FPÖ-Politiker Alexander Nerat, er sitzt auch im Präsidium dieser Organisation, dem ÖVP-Multi mit fünf Fragen rund um die Causa auf den Zahn fühlen.

"Es kann nicht funktionieren, dass Hüttmayr vorher sein eigenes Süppchen kocht und wir sollen das im Nachhinein im Präsidium absegnen", ärgert sich Nerat über die Geheimniskrämerei des Zivilschutzverbandschefs und pocht auf Polit- Konsequenzen. "Landeshauptmann Pühringer muss den Rücktritt einfordern." Vorerst wollen die Freiheitlichen aber einmal, dass Hüttmayr am Mittwoch bei der Präsidialsitzung des Hilfsverbandes die Karten auf den Tisch legt.

"Wir wollen wissen, ob es Angebote anderer Bieter gegeben hat, wenn ja sollten diese vorgelegt werden", erklärt der FPÖ- Abgeordnete, der zudem fordert, dass künftig Firmen von Präsidialmitgliedern nicht mehr bei Verbandsgeschäften mitbieten dürfen. Weiters will die FPÖ von Hüttmayr Klarheit, ob nun im Vöcklabrucker Lebenshaus eine Außenstelle des Verbandes eingemietet sei und wie mit den Einnahmen umgegangen wird.

von Claudia Prietzel, "OÖ Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum