Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 07:36

Erster Tauchunfall der Saison - Tauchlehrer verletzt

13.05.2010, 01:00
Sechs tödliche Unfälle, davon vier bei der "Schwarzen Brücke" am Attersee – im Vorjahr sind die Zeichen auf Tauchverbot gestanden. "Das ist nicht durchzusetzen. Wir bauen auf Aufklärung", sagt nun aber der zuständige Landesrat Josef Stockinger, der einen sicheren Zugang zur "Schwarzen Brücke" bauen ließ. Aber am Dienstag gab's schon den ersten Unfall des heurigen Jahres.

Dieser war aber vergleichsweise harmlos. Ein 53- jähriger Tauchlehrer aus Berlin mit 600 Tauchgängen Erfahrung hatte nach zwei 25- Meter- Tauchgängen in Steinbach trotz Einhaltung aller Sicherheitsstopps über Schwindel geklagt. Zur Sicherheit wurde er per Rettungsheli in eine bayrische Druckkammer geflogen.

Obwohl jedes Jahr in Oberösterreich und vor allem im Salzkammergut – wo jährlich 100.000 Tauchgänge stattfinden – ein Dutzend Rettungsflüge nach Unfällen zu Deko- Kammern nötig sind, ist ob der Enns keine Druckkammer vorgesehen. "Das System von Wasserrettung und Flugrettung nach Bayern ist ausgebaut und hat sich bewährt", sagen Landeshauptmann Josef Pühringer und Landesrat Josef Stockinger (beide ÖVP) unisono.

von Markus Schütz, "OÖ Krone" und ooe.krone.at

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum