Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 05:30
Foto: ANDI SCHIEL

Erst Passantin, dann Wettbüro ausgeraubt

17.09.2009, 10:25
Innerhalb von zwei Stunden hat ein 21-Jähriger am Mittwochabend in Linz eine Passantin und - gemeinsam mit einem Komplizen - ein Wettbüro überfallen. Der mutmaßliche Täter konnte wenig später von der Polizei geschnappt werden. Nach seinem Helfer wird noch gefahndet.

Kurz vor 22 Uhr raubte der 21- Jährige aus Ruanda einer 43- Jährigen bei einer Bushaltestelle die Handtasche und lief dann davon. Während bereits eine Fahndung nach ihm lief, überfiel der Mann zwei Stunden später noch gemeinsam mit einem zweiten Täter ein Wettbüro: Die beiden bedrohten die Angestellte mit einem Messer, bedienten sich selbst aus der Geldlade und flüchteten.

Beute in der Wohnung gefunden

Der 21- Jährige konnte wenig später an einer Bushaltestelle gefasst werden. In seiner Wohnung stellte die Polizei die Handtasche vom ersten Raub sowie ein Messer, Bargeld und die Maske vom Überfall auf das Wettbüro sicher. Der Mann verwickelte sich zunächst in Widersprüche, wurde aber durch eine Gegenüberstellung identifiziert. Daraufhin nannte er der Polizei auch den Namen seines Komplizen. Er soll nach Abschluss der Einvernahmen in die Justizanstalt Linz eingeliefert werden.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum