Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 22:30
Foto: Andreas Graf

Einbrecher- Trio ins Aspach ausgeforscht

18.12.2009, 10:30
Ein Einbrecher-Trio ist von der Polizei in Aspach im Bezirk Braunau ausgeforscht worden. Die drei Verdächtigen im Alter von 20 bis 26 Jahren sollen eine Imbisshütte aufgebrochen und 2.500 Euro Schaden angerichtet haben.

Bereits Anfang März sollen der 21- jährige Dachdecker, der 20- jährige Aushilfskellner und der 26- jährige Beschäftigungslose mit einem Brecheisen einen Fensterflügel aufgebrochen haben.

Dann sollen die drei mutmaßlichen Einbrecher einen Zigarettenautomaten von der Wand gerissen und mitgenommen haben. Mit einer Flex wurde der Automat geknackt, Teile des Gerätes wurden von der Polizei in der Wohnung eines der Verdächtigen gefunden.

Die erbeuteten Zigaretten teilten die Verdächtigen untereinander auf. Sie wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum