Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 08:24
Foto: Jürgen Radspieler

DNA am Tatort - acht Jahre Haft für Wettbüro- Räuber

19.05.2010, 09:26
Trotz DNA-Spuren hat ein Tschetschene (27) den Überfall auf ein Linzer Wettbüro geleugnet. Und am letzten Verhandlungstag sogar noch einen Alibizeugen aus der Tasche gezaubert. Geholfen hat es nicht viel: Das Urteil lautet - nicht rechtskräftig - auf acht Jahre Haft.

Obwohl er vor der Polizei anders ausgesagt hatte, wollte sich der Zeuge am Dienstag plötzlich ganz genau daran erinnern, dass der Angeklagte die Tatnacht mit ihm in Ansfelden verbracht hatte. Genau zu dieser Zeit war ein Linzer Wettbüro von zwei Männern überfallen worden. Beute: 1.825 Euro.

Einer der Verdächtigen verlor dabei seine Kappe – auf der DNA- Spuren des Angeklagten festgestellt wurden. Trotzdem stritt der Asylwerber alles ab. Und hatte vorerst auch Erfolg: Er wurde aus der U- Haft entlassen. Das Oberlandesgericht hob die Entscheidung nun wieder auf. Das nicht rechtskräftige Urteil: acht Jahre Haft.

Kronen Zeitung und ooe.krone.at

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum