Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 23:12
Foto: rubra

City- S- Bahn im Clinch mit dem Regio- Liner

25.10.2008, 14:19
"Wir mussten uns etwas anderes einfallen lassen, weil Landeshauptmann Josef Pühringer die City-S-Bahn, für die Schwarz und Blau jetzt schwärmen, nie wollte", verteidigt Landesvize Erich Haider (SPÖ) den Regio-Liner und zitiert ein Regierungsprotokoll, in dem der Pühringer-Satz steht: "Ja, ich habe eh die City-S-Bahn nie befürwortet".

Gleich nach Vorstellung des Projekts, in ihrer Sitzung am 1. September, diskutierte die Landesregierung über den Regio- Liner, wobei Pühringer auf eine von SPÖ- Landesrat Josef Ackerl vorgebrachte Kritik an der City- S-Bahn erklärte, dass er eh nie für sie gewesen sei. Eingesetzt habe er sich jedenfalls nie für sie, so Haider: "Deshalb haben auch die ÖBB nichts getan".

"Es geht was weiter"

"Mit der Linz AG als Regio- Liner- Planer geht was weiter", meint Haider. Er gab die Detailplanung in Auftrag, die von ÖVP und FPÖ vermisst wird: Keine Klarheit sieht die ÖVP. BZÖ- Mandatar Josef Brunmair dagegen glaubt zu wissen, was bevorsteht: "Eine weitere Verzögerung statt der von Haider versprochenen Beschleunigung".

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum